Michis Trainings Therapie

SPORTBETREUUNG


 

Training und Ernährung

 
 

Jedes Training braucht auch eine ausreichende und sinnvolle Ernährung.

Nahrungsstoffe wie

Eiweiß,

Kohlenhydrate,

Fett,

Wasser,

Vitamine

und Mineralstoffe

sind erforderlich, um die Bedürfnisse des Körpers zu erfüllen.

und evtl. Veränderungen zu bewirken.


Wichtig ist eine ausgewogene Zusammenstellung der Nahrung.

Die Vorgänge des Abbaues und der Umwandlung von

Substraten aus Nahrungsmitteln

und Sauerstoff in Energien,

neue Körperzellen,

Hormone

und Enzyme

nennt man Stoffwechsel.

 

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen einem Energie- und einem Baustoffwechsel.

Aufgabe des Energiestoffwechsels ist es, die Energien bereitzustellen,

die zur Erhaltung der Lebensfunktionen notwendig sind.

 

Aufgabe des Baustoffwechsels ist dagegen der Aufbau neuer Körperzellen.

 

Substrate des Energiestoffwechsels sind primär Kohlenhydrate und Fette;

 

Eiweiß ist für die Energiegewinnung von zweitrangiger Bedeutung.

 

Nur wenn dem Organismus nicht ausreichend Kohlenhydrate und Fette zur Verfügung stehen,

greift er zur Ergänzung auch auf Eiweißstoffe zurück.

 

Substrate des Baustoffwechsels sind die Eiweiße (Proteine).

 

Da sie z.T. nicht umgewandelt werden können,

wie z. B. Kohlenhydrate in Fette oder Fette in Kohlenhydrate,

sind sie nicht ersetzbare Stoffe.

 

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!